THERAPIEMETHODEN

BEHANDLUNGS-/THERAPIEMETHODEN

Sämtliche Mitglieder unseres Behandlungsteams verfügen entweder über einen Hochschulabschluss in Medizin oder über einen Hochschulabschluss in Psychologie. Zudem haben sämtliche Mitglieder unseres Behandlungsteams nach ihrem Studium an vieljährigen Weiterbildungsprogrammen in Psychotherapie teilgenommen.

In unserer Praxis werden ausschliesslich international anerkannte sowie wissenschaftlich überprüfte Behandlungsmethoden eingesetzt. Dabei handelt es sich vornehmlich um Kognitive Verhaltenstherapie, systemische Therapie sowie Verfahren der sogenannten Dritten Welle (u.a. Achtsamkeitstherapie, Emotionsfokussierte Therapie, Schematherapie, Dialektisch-behaviorale Therapie (DBT, CBASP).

SYSTEMISCHE THERAPIE

 

Systemische Therapie ist eine Intervention in komplexen menschlichen Systemen (sowohl psychische wie interpersonale Systeme) mit dem Ziel, Leiden zu lindern bzw. zu beseitigen. Ziel systemtherapeutischer Arbeit ist es, stagnierende Entwicklungsprozesse in Gang zu bringen, indem systemeigene Kräfte und Möglichkeiten aktiviert und unterstützt werden.

 
 
 
 

Die KVT gehört zu den wissenschaftlich bestuntersuchtesten Therapieformen mit sehr hohem empirischen (wissenschaftlichem) Wirksamkeitsnachweis bei einer Vielzahl psychischer Störungen (wie z.B. Angststörungen, Depressionen, posttraumatischen Belastungsstörungen, Zwangsstörungen, Essstörungen oder Schmerzerkrankungen).

Im Kern der kognitiven Verhaltenstherapie steht die Wechselwirkung zwischen unseren Kognitionen (u.a. Denken, Bewerten, Überzeugungen) und unserem Fühlen und Verhalten.  Anhand verschiedener Techniken soll der Patient erlernen, wie er angemessen Strategien zur Bewältigung seiner Belastung benutzen kann. Dies führt in der Regel zu einer längerfristigen Verbesserung des Zustandes. 

--> Unter den untenstehenden Links finden Sie weitere Informationen zum Thema Verhaltenstherapie: 

WAS IST (KOGNITIVE) VERHALTENSTHERAPIE?

EIGNET SICH EINE VERHALTENSTHERAPIE FÜR MICH? 

INFORMATIONEN ZU DEN THERAPIEMETHODEN

Unter den unten stehenden Links finden Sie Informationen zu den von uns eingesetzten Therapiemethoden: 

KOGNITIVE VERHALTENSTHERAPIE(KVT)

VERFAHREN DER DRITTEN WELLE

EMOTIONSFOKUSSIERTE THERAPIE (EFT)

 
 
 

SCHEMATHERAPIE

DIALEKTISCH-BEHAVIORALE THERAPIE (DBT)

ACHTSAMKEITSTHERAPIE

 

COGNITIVE BEHAVIORAL ANALYSIS SYSTEM OF PSYCHOTHERAPIE (CBASP)

AKZEPTANZ- & COMMITMENT-THERAPIE (ACT)

PRAXIS FÜR PSYCHIATRIE & PSYCHOTHERAPIE BRUGG
-Dr. med. B. Achilles, Dr. med. N. Jakob, Dr. med. S. Indergand, M. Sc. M. Sc. lic. rer. pol S. Schwemmer, M. Sc. M. Herkenrath, M.A. J. Guyer, & Dipl. Psych. S. Lenthe-

© 2019 Psychiatrie Brugg