DR. MED. STEFAN INDERGAND

-Facharzt für Psychiatrie & Psychotherapie, FMH-

BERUFLICHER WERDEGANG

  • Seit 2012 Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie FMH

  • Systemische Familientherapie nach Bowen, U. Davatz, Baden

  • Grundausbildung in person-zentrierter Psychotherapie, SGGT, Zürich

  • Studium der Humanmedizin an der Universität Bern, 2001 Promotion zum Dr. med.

 

BEHANDLUNGSSCHWERPUNKTE

  • Systemische und humanistische Psychotherapie

  • Psychopharmakotherapie

  • Medizinische Hypnose

  • Imagery Rescripting & Reprocessing Therapy (IRRT)

 

 

SPRACHEN

THERAPIESPRACHEN: Deutsch (Muttersprache)

FREMDSPRACHENKENNTNISSE: Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch

seit 2020

seit 2016

2016​ - 2016

2012 - 2014

2010 - 2012

2008 - 2010

2005 - 2007

2005 - 2005

2003 - 2004

2001 - 2002

ÄRZTLICHE-KLINISCHE TÄTIGKEITEN

in eigener Praxis in Brugg

 

Oberarzt, Klinik Barmelweid, Departement Psychosomatik

Facharzt, Klinik Schützen Rheinfelden, Ambulatorium Aarau
 

Leiter der psychotherapeutischen Abteilung, Institut für Arbeitsmedizin, Baden

Assistenzarzt, Privatpraxis von Dr. med. Ursula Davatz, Baden

Assistenzarzt, Externer psychiatrischer Dienst Aargau, Aarau

Assistenzarzt, Psychiatrische Universitätsklinik Burghölzli, Zürich

Praxisvertreter, Allgemeinpraxis Dr. med. P. Hirzel, Göschenen

Assistenzarzt, Klinik Barmelweid, Departement Innere Medizin

Wissenschaftlicher Mitarbeiter in Bolivien, Schweizerisches Tropeninstitut Basel

PRAXIS FÜR PSYCHIATRIE & PSYCHOTHERAPIE BRUGG
-Dr. med. B. Achilles, Dr. med. N. Jakob, Dr. med. S. Indergand, M. Sc. M. Sc. lic. rer. pol S. Schwemmer, M. Sc. M. Herkenrath, M.A. J. Guyer, & Dipl. Psych. S. Lenthe-

© 2019 Psychiatrie Brugg